Wohnungsübergabeprotokoll für Vermieter

Was steht im Wohnungsübergabeprotokoll für Vermieter?

Es ist für beide Parteien, Mieter und Vermieter, ratsam vor dem Einzug und vor dem Auszug ein Wohnungsübergabeprotokoll anzufertigen.  Es ist zwar keine automatische Verpflichtung zur Behebung von Schäden oder Durchführung von Schönheitsreparaturen, aber gilt als wichtiger Nachweis und als Bestandsaufnahme von Schäden und Mäbgeln zum Zeitpunkt des Auszuges bzw. Wohnungsübernahme.

Warum brauchen Vermieter ein Wohnungsübergabeprotokoll?

Im Übergabeprotokoll wird der Zustand der Mietwohnung zum Zeitpunkt des Auszugs bzw. des Einzugs genau festgehalten. Es hilft Mietern und Vermietern spätere Forderungen oder Einwände zu rechtfertigen. Das Wohnungsübergabeprotokoll für Vermieter vom deutschen Vermieterportal hilft Ihnen dabei, nichts zu vergessen.

Ist ein Wohnungsübergabeprotokoll für jede Mietwohnung Pflicht?

Nein, weder Mieter noch Vermieter sind verpflichtet ein Wohnungsübernahmeprotokoll anzufertigen. Es ist aber ratsam und sinnvoll nicht darauf zu verzichten, da es im Steitfall als Beweismittel dienen kann.

Download des Wohnungsübergabeprotokolls für Vermieter

Wenn Ihr  Mieter auszieht und Ihnen als Vermieter den Schlüssel einfach übergibt, ohne dass ein Protokoll angefertigt wurde, riskieren er noch Wochen nach seinem Auszug, sich für evtl. Schäden rechtfertigen zu müssen. Oder aber noch verschiedene Schönheitsreparaturen in der Wohnung kurzfristig auszuführen zu sollen. Wenn Sie kein Wohnungsübergabeprotokoll verfassen und z.B. einen Sprung in einer Fensterscheibe entdecken können Sie den Mieter direkt verwantwortlich machen. Wobei natürlich die Frage ist, wer diese Schäden tatsächlich verursacht hat. Es kann sich beispielsweise um Schäden eines ehemaligen Mieters aus der vergangenen Mietzeit handeln. Das unterschriebene Wohnungsübergabeprotokoll dient als Beweismittel im Falle eines Streits. Damit Sie als Vermieter jedoch seriös wahrgenommen werden und einem zeitraubenden Streit aus dem Weg gehen, fertigen Sie immer ein Wohnungsübergabeprotokoll an! Natürlich können Sie auch immer einen sachverständigen Zeugen vorschlagen oder anbieten, der das Protokoll ebenfalls unterschreibt.

Wenn Sie als Vermieter die Anfertigung eines solchen Wohnungsübergabeprotokolls selbst vorschlagen und auch direkt mitbringen, wirken Sie seriös auf den Mieter und hinterlassen in jedem Falle einen profesionellen Eindruck.

 

Download des Wohnungsübergabeprotokolls für Vermieter

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Eine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Musterformulare und Downloadangebote kann jedoch nicht übernommen werden.

Ein Gedanke zu “Wohnungsübergabeprotokoll für Vermieter

  1. Pingback: 10 Punkte die Vermieter bei der Mietersuche beachten sollten-Teil 2 - Deutsches VermieterportalDeutsches Vermieterportal

Schreibe einen Kommentar