Erfolgreiche Mietersuche ohne Makler

Passende Mieter finden

Geeignete und seriöse Mieter zu finden ist oft mit einem hohen Aufwand verbunden. Dabei spielen Kosten genauso wie Zeit eine große Rolle. Doch die Mietersuche kann auch ohne Makler erfolgreich verlaufen. Dabei gilt es einige Dinge zu beachten.

Hohe Maklergebühren vermeiden

Die eigene Wohnung an andere Personen zu vermieten ist oft eine sensible Angelegenheit. Da möchte man als Vermieter lieber auf Nummer sicher gehen. Allerdings ist eine professionelle Abwicklung über einen Makler oft mit hohen Gebühren verbunden. Kosten von bis zu 2,38 Monatsmieten (Nettokaltmieten) werden dabei fällig. Darum hat sich mancher Vermieter sicher schon überlegt, ob er seine Wohnung nicht auch ohne Makler vermieten kann. Bei der derzeitigen Wohnungslage in Großstädten und Ballungsräumen sollte es für Vermieter keine Hürde darstellen einen passenden Mieter zu finden. Ein Inserat im Internet oder eine Anzeige in der Tageszeitung führen auch ohne Makler schnell zum Erfolg. Anders sieht es schon in ländlichen Gegenden aus. Hier muss man oft viel Geduld mitbringen, um ohne Makler erfolgreich zu vermieten.

Vermieten ohne Makler – was ist zu beachten

wie werde ich vermieter

Die schlimmste Vorstellung eines jeden Vermieters ist es sicher, nach Vertragsunterzeichnung festzustellen, dass sie an einen unseriösen Mieter geraten sind. Auch wenn die Gesetzeslage hier zu Gunsten des Vermieters geändert wurde, bleibt dieser oft auf den Folgen sitzen. Wie sie schon von vornherein seriöse Mieter erkennen können, haben wir für Sie zusammengefasst.

  1. Schufa-Auskunft einholen: Informieren Sie sich im Voraus über den Mietinteressenten anhand einer Schufa-Auskunft. So können Sie direkt sicher gehen, ob der Interessent zahlungsfähig ist. Des Weiteren können Sie sich vom bisherigen Vermieter bestätigen lassen, dass die Miete immer pünktlich gezahlt wurde.
  2. Personalien feststellen: Erfragen Sie eine Kopie des Personalausweises und vergleichen Sie die angegeben Daten mit den Auskünften des Mieters. Sollten Sie Abweichungen bemerken ist äußerste Vorsicht geboten.
  3. Mietkaution: Um auf Nummer sicher zu gehen und sich vor eventuellen Schäden oder Mietausfällen zu schützen sollten Sie eine Kaution einfordern. Diese liegt üblicherweise bei 2-3 Monatsmieten. Die Höhe der Mietkaution wird im Mietvertrag festgelegt. Dabei gilt es die Mietkaution richtig anzulegen, um Fallstricke zu vermeiden.
  4. Mietvertrag: Fehlerhafte Formulierungen im Mietvertrag haben den ein oder anderen Vermieter schon in die Bredouille gebracht. Gehen Sie hier kein Risiko ein. Beim Deutschen Mieterbund erhalten Sie einen kostenlosen Standardmietvertrag, den Sie guten Gewissens benutzen können.
  5. Personenanzahl: Vermieten Sie Ihre Wohnung an mehrere Personen oder auch Paare müssen alle Mieter im Mietvertrag aufgeführt sein. Selbstverständlich müssen auch alle Personen den Mietvertrag unterzeichnen.
  6. Schlüsselübergabe: Erst wenn der Mietvertrag unterzeichnet und die Kaution gezahlt ist sollten Sie die Wohnungsschlüssel an den neuen Mieter übergeben.
  7. Übergabeprotokoll: Um sich späteren Ärger zu ersparen ist es ratsam bei der Wohnungsübergabe ein Übergabeprotokoll anzufertigen. Darin werden das Datum der Übergabe, Zählerstände von Strom, Wasser und Heizung, sowie etwaige Mängel festgehalten. Hier sollte auch notiert werden, wer und auf wessen Kosten die Mängel behebt. Das Protokoll ist in zweifacher Ausfertigung zu erstellen. Hier erhalten Sie eine kostenlose Vorlage für das Übergabeprotokoll.
  8. Zustand der Wohnung: Halten Sie außerdem fest, ob die Wohnung renoviert oder unrenoviert übergeben wurde, da sich bei Auszug des Mieters so entscheidet, wer renovieren muss. Notieren Sie auch die Anzahl der ausgehändigten Schüssel, sowie weitere Vereinbarungen rund um die Wohnung.

Mit diesen Tipps steht Ihrer Vermietung ohne Makler nichts mehr im Wege und Sie können mit einem guten Gefühl in das Mietverhältnis starten.

Das deutsche Vermieterportal devepo hilft bei der Mietersuche

logo devepo

Devepo hilft Ihnen von Anfang an qualifizierte Mieter zu finden und gibt Ihnen auch die richtigen Verträge an die Hand.

Mieter finden_devepo

Jetzt anmelden und Mietanfragen bequem vergleichen!